Homeoffice immer freitags đŸ˜

VorlĂ€ufig habe ich die Genehmigung meiner Chefin, immer am Freitag im Homeoffice arbeiten zu können. Ich bin ihr dafĂŒr Ă€ußerst dankbar!

Ich kann etwas lĂ€nger schlafen als ĂŒblicherweise bis 5.45 Uhr; ich muss nicht raus bei schlechtem Wetter (gerade heute, wo es nochmals stĂŒrmisch und sehr verregnet war); ich spare 20 km Fahrtweg und somit das derzeit teure Benzin, das Auto wird geschont, meine Nerven ob des Berliner Verkehrsgeschehens ebenfalls. Ich kann mir die Arbeit zu Hause gut einteilen, es bimmelt kein Telefon, und ich bleibe verschont von nervigen E-Mails.

So kann man das Angenehme mit dem NĂŒtzlichen verbinden; könnte meinetwegen fĂŒr immer so bleiben (allerdings ohne Corona đŸ˜«).

Und: mein Kater freut sich; wenn ich von Montag bis Donnerstag morgens zur Arbeit aufbreche, zieht er sich beleidigt zurĂŒck; heute morgen saß er die ganze Zeit mit Strahleaugen vor mir, als er merkte, Frauchen bleibt zu Hause.

Fenster in meinem BĂŒro
Der dicke sĂŒĂŸe Schatz
Schontag

In diesem Sinne wĂŒnsche ich allseits ein erholsames Wochenende!

Rosy

Autor: rosemarysbaby

Hier ist nicht viel zu sagen. Außer, dass es jetzt einen Kater namens Charlie gibt, der all unsere Aufmerksamkeit benötigt und die Liebe meines Mannes genießt - in vollen ZĂŒgen. Deshalb habe ich nicht mehr so viel Zeit fĂŒr mein Blog-Leben đŸ˜șđŸ˜œđŸ˜żđŸ˜»đŸ˜Œ

4 Kommentare zu „Homeoffice immer freitags đŸ˜“

  1. So ein fester Homeoffice Tag ist etwas Tolles, nicht wahr? Und noch ein weiterer Tag zu Hause zu arbeiten ist nicht möglich? Wenn ich im Homeoffice arbeite, stelle ich das BĂŒrotelefon auf mein privates Handy um, so dass die Kunden gar nicht mitbekommen, dass ich nicht im BĂŒro bin.

    Wie dein Kater darauf reagiert, dass du freitags zu Hause bist, ist echt zu niedlich. Im Grunde benimmt er sich wie ein beleidigtes Kind, oder? Herrlich.

    Ich dachte anfangs ja, dass wir in Hamburg den Sturm ĂŒberstanden hĂ€tten, aber im Lauf des Tages frischte der Wind dann wieder auf und es regnete auch immer mal wieder. Richtig doofes Schmuddel-Herbstwetter hatten wir heute. Hoffentlich wird es ĂŒbers Wochenende besser.

    GefÀllt 1 Person

  2. Ja, so ein fester Tag ist wirklich toll, ich hĂ€tte auch den Montag nehmen können, aber Freitag ist irgendwie schöner. Im Juli hatte ich 2 Tage pro Woche, Freitag und Montag, das war richtig angenehm. Aber heute darf man schon zufrieden sein, wenn man einen Tag zu Hause arbeiten kann …

    Charlie ist ein sehr sensibles Wesen, ein Persermix halt, und er versteht es eben nicht, wenn seine Mitbewohner das Haus verlassen. Inzwischen hört er sogar, wenn mein Mann das Auto auf die Auffahrt fĂ€hrt (wirklich), und dann setzt er sich schon mal vor die EingangstĂŒr und wartet sehnsĂŒchtig. Es folgt eine ausgiebige Schmuserunde, und alles ist wieder in Ordnung.

    Bei uns war es gestern auch so richtig ekelig, was das Wetter betrifft. Heute ist es noch etwas windig und sehr kalt dadurch. Da bei uns in der nĂ€chsten Woche das Wasser im Garten abgestellt wird, hat mein Mann noch alle HĂ€nde voll zu tun. Ich ziehe es vor, zu Hause zu bleiben, kann mir keinen Schnupfen leisten, weil ich am nĂ€chsten Donnerstag meine Grippeschutzimpfung erhalten werde. Habe gerade mein BĂŒgelbrett aufgestellt 🙄🙄

    Lieben Gruß

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s