Bornholm Boderne Strandwetter

Gestern kam ich nicht zum Schreiben. Wir verbrachten fast den ganzen Tag am Wasser. Es war ein wirklich schöner und erholsamer Tag. Ich habe wieder ein paar Bilder mitgebracht und wünsche viel Freude beim Anschauen 🙂

Heute machen wir unsere alljährliche Inselrundtour. Übrigens verweilt derzeit die dänische Königin auf der Insel. Mal schauen, ob wir sie zu Gesicht bekommen.

Ich wünsche allseits einen schönen Donnerstag.

20170830_10210120170830_10224920170830_10205520170830_10205120170830_10204120170830_10203220170830_10192620170830_10190120170830_102338.jpg20170830_102213.jpg

Bornholmer SommerSonnentag :))

Heute war es ein zauberhafter Tag mit durchgehend blauem Himmel und einer angenehmen Brise. Wir haben den ganzen Tag draußen auf der Terrasse bzw. am Strand und im Meer verbracht und dabei ordentlich Vitamin D getankt. Morgen soll es nochmals so schön werden.

Hier noch ein paar Beweisfotos  😉

20170829_15322320170829_12551020170829_11214720170829_11214420170829_12545820170829_11213720170829_11213220170829_11212220170829_111125

Mittagessen auf Bornholm

Auf Bornholm bzw. in Dänemark bietet sich eine Selbstversorgung aufgrund der relativ hohen Lebensmittelkosten nahezu zwingend an. Wenn wir unsere  Mahlzeit in einem Restaurant einnehmen, kann mein Mann ruhig sein Bierchen zu sich nehmen (Kostenpunkt ca. 7 bis 8 €). Mir persönlich würde ein Glas Wein mit   0,2 L für ca. 8 bis 9 € einfach nicht schmecken, da ist mir  mein Geld einfach zu schade, und ich trinke abends dann lieber den aus Dt. mitgebrachten Wein mit Genuss. Dies hat m.E. auch nichts mit Geiz zu tun. Im Restaurant gibt es für mich “ Is Vand “ (Karaffe mit 1 L Eiswasser) für ca. 2,50 € oder Kaffee für ca. 3 €.

Wenn man sich auskennt, und das sollte man nach 20 Jahren Inselurlaub, geht man immer in die Restaurants, wo es ausgezeichnet schmeckt und die Preise halbwegs moderat sind. So waren wir gestern in einem Restaurant im Hafen von Nexö, welches seit ein paar Jahren von einem deutschen Paar bewirtschaftet wird. Mein Mann hat Dorsch in einer köstlichen Senfsauce gegessen (155 DK = ca. 22 €) und ich hatte mein Lieblingsessen dort, Großgarnelen auf Spaghetti in einer frischen Tomatensahnesauce ….total lecker und preislich mit ca. 18 € okay.

Heute war dann wieder Selbstversorgung angesagt. Ich habe frischen Lachs (400 g für ca. 11,50 €) auf Babyspinat, Krabben und mit feiner Dillsahnesauce im Backofen zubereitet. Dazu gab es Kartoffeln aus unserem Garten und einen kleinen Gurkensalat. Wenn man die Arbeit und die Stromkosten außen vor lässt, kommt man alles in allem auf einen Gesamtpreis von ca. 17 € für beide Esser.

20170826_132648.jpg20170825_134547

Bornholm 2017 mit lauter Freuden

Eheschließung nach 25 Jahren, 8 Monaten und 1 Tag. Bewegender Moment und eine tolle Standesbeamtin.

Kätzlein nach 3 Tagen (schwedische Nachbarn samt Hund waren abgereist)  erschienen. Freude und tägliches Verwöhnprogramm.

20170820_200840

Wetter wie üblich auf der Insel, wechselhaft, aber angenehm warm.

20170820_200712

20170820_122122

20170722_180229

Haben gestern den Kuchen von Hartmut verspeist: sehr lecker, saftig und wohlschmeckend.  Kann ich wärmstens empfehlen.

Es geht uns bestens. Bis bald 🙂

20170820_165753

20170820_165740

20170817_153842

Sommer 2017: Regen, Regen, Regen

Tja, manche Jahre haben wir uns mehr Regen gewünscht, weil die Erde austrocknete. Nun haben wir den vielen Regen und sind trotzdem unzufrieden.

Regen

In Berlin aktuell 15 ° C und Dauerregen … und es sind Schulferien …

Früher konnte man jeden Tag ausgiebig im Freibad verharren, ich zumindest war da als Kind jeden Tag, und dies von morgens bis abends.

Da ist es doch gut, wenn man seine Koffer nehmen und abhauen kann; was wir ja in Kürze machen werden.

Schönes Wochenende trotzalledem! 🙂

Urlaubsvorbereitungen +

Ich habe heute den ersten Tag frei und bin seit heute morgen bei den sogenannten
Urlaubsvorbereitungen. Wenn beide Partner arbeiten müssen, hat man dann kurz vor
dem Urlaubsstart doch ’ne Menge zu tun … na ja, kennt ja jeder Berufstätige 😉

Jedenfalls kam irgendwann der kleine Hunger, und ich habe mir ein feines Nachmittagsessen zubereitet: bestehend aus Tiefkühlgemüse und Tigerprawns.

Gemüse nach Anweisung schmoren bzw. garen und in einer weiteren Pfanne die aufgetauten und abgetropften Prawns mit Fett – ich nehme Kerrygold-Margarine –
kräftig von beiden Seiten anbraten, wenden und mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen – nicht zu lange in der Pfanne belassen, denn sie werden schnell zäh – und das ist dann zu schade für diesen teuren Fisch.
Anschließend mit Zitrone beträufeln, ein wunderbares Geschmackserlebnis, geht
schnell und macht auch satt!

Das sah dann auf dem Teller so aus:

Mittagessen
sooo lecker

Danach habe ich mir wie üblich einen (N)Espresso gegönnt, und nun kann es mit
den nächsten Vorbereitungen weitergehen. Bis bald 🙂

Verdauung
Nespresso

Deutsche Post – abartig!

Habe vor 2 Wochen aufgrund meines / unseres bevorstehenden Ereignisses teuer eingekauft und gehofft, dass die „Ware“ noch pünktlich landet, um sie in den
Koffer packen zu können.
Nachdem nun etliche Tage nach der Mitteilung des Verkäufers vergangen waren, fragte ich mal höflich nach und erhielt auch die Sendungsnummer. Ergebnis: Ware wurde am 28.7.17 zugestellt. Tja, bloß wo – bei uns nämlich nicht.
Mein Anruf bei der Post: Pech gehabt, fordern Sie den Verkäufer auf, nachzuforschen.

Na gibt es denn sowas? Weder wurde die Ware (Einschreiben) zugestellt, noch lag ein Zettel im Briefkasten, ich könnte meine Post bei einem anderen Hausbewohner oder gar der Post selbst abholen! Nee, nix! Abgesehen davon, dass es sich nicht um eine Kleinigkeit handelte, muss ich mir jetzt den Stress mit dem Verkäufer antun, der für das ganze Drama ja auch nichts kann.

Ich muss hinzufügen, dass es bei uns über Monate lang Ambach ist, einmal pro Woche Post zu erhalten. Früher gab es nur montags einen leeren Briefkasten. Mittlerweile haben die es drauf, uns höchstens 1 bzw. maximal 2 x den Kasten zu befüllen – und dann aber auch richtig, so dass alle Abonnements geknickt, kaputt …. oder eben gar nicht …….. landen. Der Postmensch am Telefon war dann doch so servicebereit, auch diese Beschwerde aufzunehmen. (und fragt mal nicht, wie lange ich dafür gebraucht habe)

Also heute bin ich so richtig stinke sauer!

Jean P.

Willkommen in meinem Universum! Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Irissime

Photos und Gedanken

books2cats

Bücher, Katzen und mehr

Pensieri Parole e Poesie

Sono una donna libera. Nel mio blog farete un viaggio lungo e profondo nei pensieri della mente del cuore e dell anima.

My Story

Soviel positives, wie auch zuviel negatives. Zurückblickend betrachtet wie ein Film, in dem sovieles mir nicht real scheint. 100Leben gelebt, aber dankbar für jede Sekunde die mich jetzt zu dieser starken Frau formten und mir viel Wissen geschenkt haben

Triangle Writes...

Poetry/Poems, Photography, Travels, Musings, Quotes, Challenges, Awards, Reblogs, Uncategorized

Ciceklerle Sanat

Cicek sanat

MEERblick.blog

Nordsee - Inseln und Halligen

Endless dreams and boundless imaginations!

We only live once. Hence, let's not stop dreaming

Messages from Spirit

Silver Birch was a spirit guide who spoke through Maurice Barbanell (1902-1981), founder and editor of the Psychic News of London , England

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

B + B unterwegs

Reisen bildet

Gedankenreise zwischen den Galaxien

Mit Mir Lachen Und Weinen

Esbozando los días

Blog de dibujo, pintura y palabras

Bus Ticket Booking System

CW Ticketing System distributing Smart Bus ticketing software, this Bus booking system versatile in use and quality, ensuring cloud based bus reservation system for any kind of transportation.

ballblog

Der Ball rollt, dieser Blog begleitet ihn. Rund, aber auch mit Ecken und Kanten. Mal sportlich, mal hinter den Kulissen, mal aus eigenen Erinnerungen. Und vielleicht spielen wir uns hier auch den einen oder anderen Ball zu?