Nichts Besonderes, nur mal so ;)

Am Freitag in den Urlaub gestartet – mit viel Geduld und viel Arbeit davor, aber das ist eben so.

Noch immer nicht richtig in Form wegen der Impfung, was soll es. Wird schon irgendwie werden.

Habe mich über meinen Freund geärgert; er hat sich weder gemeldet, noch gute Besserung gewünscht. Dann überlege ich, ob es überhaupt noch mein Freund ist. Tja, so bin ich.

Lilie, geschenkt von Rainer, meinem Nachbarn, der vor 7 Jahren seine kleine Frau verlor aufgrund eines bösartigen Schlaganfalles (ja, ich weiß, dass Schlaganfälle immer bösartig sind, sie war aber gerade mal 59)
Der Stolz meines Mannes – Dahlien, ja L, das hast Du sehr schön ausgesucht
gestern an Annelie übergeben – es ist auch ihre Hand, die man hier sieht (bzw. ihr geschenkt), meine Zucchini wachsen wie doll und verrückt

Na und ansonsten habe ich gestern gleich wieder losgelegt. Garten, Garten, Garten, dahin gehen nur die Harten. Nee, nee, es war schön, leichter Wind, ein wenig bedeckt, schönes Arbeitswetter, in der kleinen Küche, die mein Schatz selber gebaut hat, gestanden und genossen, dass man mal in Ruhe einen Bohneneintopf kochen kann. Es war einfach nur schön.

unsere kleine Garten-Küche (hat er wirklich schön hinbekommen, mein kleiner Individualist)
Wunderschön, auch von L selbst „gemacht“ 😉

superschöne Hortensie – steht an der Rosenhecke und braucht wohl doch Schatten
Wenn ich davor stehe (es ist der Eingang zu unserem Garten), kommt Freude auf.

So, das soll es gewesen sein mit den kleinen Einblicken.

Jetzt werden wir uns das Hertha-Spiel ansehen … sollte die ALTE Hertha eigentlich gewinnen. Bis dann.

Mist, jetzt gucken die schon wieder Fußball (er hat heute morgen sehr viel gespielt, der dicke Spatz)

Und jetzt kam noch eine Nachricht von Sohnemann. Ihm geht es auch gut, seiner Verlobten und seinen Schwiegers ebenso – besser geht es nicht.

Charlie’s Apotheke

Damit er noch lange fit bleibt bzw. wir seine Erkrankungen lindern können, müssen wir ihm diese Mittel verabreichen. Zum Glück ist er ein liebes Kerlchen, so dass es kaum Probleme damit gibt.

Nieren, Knochen, Gelenke, Verdauungstrakt

Trotzdem schaut er soooo lieb:

Hier kann man seine kleine Kuss-Schnute gut erkennen. Das Bild ist heute entstanden.

Für heute Home Office erledigt, morgen geht es wieder los. Am Freitag letztes Home Office; dann eine Woche „normales Arbeiten“, und dann URLAUB.

Gartenblüte

1. Versuch Erdbeerampel, und was es sonst so gab …

Wie versprochen, lieber Jürgen, das hart erkämpfte Bild meines Ringel-Tauben-Paares. Wenn man genau hinsieht, weiß man, dass das Weibchen nach meinen vielen Kamera-Belästigungen denn doch an den Brutplatz zurückkehrte   💚💚💚

20200704_144559 (1)

 

In diesem Jahr ist es ein Wunder, dass so manche Pflanze noch überhaupt blühte.

 

20200705_134131 (1)

Bis dann.

Rosen, Rosen, Rosen

Extrem früh, extrem lange, extrem schön – anders kann ich es in diesem Jahr wirklich nicht beschreiben. Während bei unseren Nachbarn nichts passierte hinsichtlich der Rosenbüsche, explodierte es bei uns regelrecht …

Das ist die mit dem schönsten Duft; allenfalls hatte sie in den letzten Jahren immer nur wenige Blüten, in diesem Jahr hört die Blüte – glücklicher Weise – nicht auf
Auch sie riecht wunderbar und verausgabt sich regelrecht
Noch so ein Wunder-Exemplar …
Diese kam sonst selten aus dem Knick, wahrscheinlich steht sie zu schattig …
Warum die sich so schämt, weiß ich auch nicht 😉

 

Und – viel Arbeit mit sich bringend: meine große Süßkirsche (Knupper)

Habe schon alle Nachbarn versorgt, aber der Baum gibt in diesem Jahr wieder keine Ruhe … lecker sind sie ja … auf mich wartet heute noch eine große Schüssel zum Entkernen. Ich friere die Kirschen halbiert ein und habe später eine schöne Grundlage für Kompott (mit Kiwi und Bananen etc.)

 

Na dann.

Hertha und Gladbach haben heute gewonnen, nun kann der Fernsehabend beginnen. Viele Grüße!

Zum Glück tat es nicht weh – oder wie Charlie das erste Mal Beute fing

Es war meine und seine erste Erfahrung – Beutefang auf dem Balkon.

Ich, die meinem Mann ständig einredet: sorge Dich nicht, es passiert nichts, Charlie springt nicht vom Balkon oder macht irgendwelchen Unsinn (allerdings haben wir weder die üblichen Blumen in Kästen wie früher angebracht, sondern nur zwei große Kübel mit Katzenminze sowie Lavendel zu stehen).

Mein Mann war nicht im Haus, ich stand gerade in der Küche, und plötzlich schepperte es draußen auf dem Balkon. Erschrocken wollte ich nachsehen – da stand Charlie bereits im Flur und schaute hinunter, ohne mich eines Blickes zu würdigen.

Zum Glück des kleinen Spatzens reagierte ich blitzartig und konnte das Wesen noch retten.

Der Spatz in meiner Hand

Ich habe überreagiert und sehr mit Charlie geschimpft – dabei weiß ich genau, dass er für sein Verhalten nichts kann, denn auch wenn er eine reine Hauskatze ist, wird er seinen natürlichen Jagdtrieb nie ablegen. Ich habe mich sehr über mich selbst geärgert; allerdings hat Charlie es mir überhaupt nicht verübelt. Er hätte, denke ich, den Vogel nicht gefressen, sondern ihn eher als ein Spielzeug betrachtet.

Ich habe dem Spatz etwas frisches Wasser verabreicht (immer noch in meiner Hand) und ihn dann hinausgetragen – wo er dann munter davon flog.

Nochmals gut gegangen – allerdings liegt Charlie nun ständig auf der Lauer, nicht sehr lange zwar, aber aufpassen werde ich jetzt immer.

Schönen Wochenstart.

Now the time has come 🧡❤💚🍀🥰

Heute hatte ich das Glück, kurz vor dem 66. Geburtstag meines Mannes ein paar Stunden am Nachmittag alleine zu Hause zu sein, um die Geschenke endlich einpacken zu können.

Ich habe mir ganz tolles Papier besorgt, das ist etwas fester als normales Geschenkpapier und außerdem individueller gestaltet.

Durch die Corona-Krise hatte ich viel mehr Zeit, aber nicht weniger Elan, meinen Mann zu beschenken. Die Zeit hat gebracht, dass es besonders werden wird.

Ich bin jetzt am Formulieren eines Gedichtes für ihn – ihn, mit dem ich jetzt seit meinem 29. Lebensjahr verbunden bin. Ich bekomme auch jedes Jahr ein Gedicht von ihm!

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an … finde ich aber ausgeleiert …… hat jemand von Euch eventuell eine Idee??

LG und frohe Pfingsten für Euch alle. Rosy

Noch 12 Tage ;))

Die Vorfreude steigt. Gestern waren wir geschlagene 12 Stunden draußen.

Und wenn es dann erstmal so weit ist, werden es noch mehr werden 😁

Das Häuschen ist frisch geputzt, das Bad auch, und die Beete konnte ich bei Abwesenheit von nervenden Nachbarn auch noch pfleglich behandeln.

Gibt nix Schöneres im Moment.

Liebe Grüße. Rosy

Jetzt noch genau 18 Arbeitstage …

dann habe ich endlich Urlaub. Dieses Mal heißt das tatsächlich: ENDLICH!
Der letzte ist nämlich etliche Monate her.

Und ich freue mich wirklich darauf, weil es der erste nach über 20 Jahren ist, der in heimischen Gefilden stattfinden wird. Was bedeutet: morgens in Ruhe mit dem Lieblingsmann frühstücken, je nach Wetter sofort hinaus in den Garten bzw. an einigen Tagen auch ein paar Exkursionen in unserer so tollen Stadt einplanen und verwirklichen.

Denn wenn man fast 27 Jahre urlaubsmäßig nur unterwegs war – und man wird ja nicht jünger – , ist das Zuhausebleiben etwas ganz Wunderbares, vor allem bei diesen Konditionen.

Und unseren Charlie wird das besonders freuen, da er dann für ganze drei Wochen von zwei ihn sehr liebenden Personen verwöhnt werden wird.

UND: Endlich kann ich mal die schönste Jahreszeit in meinem Garten verbringen. Das hat mir in den letzten Jahren sehr gefehlt. Wir kamen aus dem Urlaub zurück – was war: alle Blumen in der Verwelkung, die Äpfel überreif, die Tomaten weg und jede Menge Unkraut, auch wenn sich die Nachbarn reichlich bemüht hatten.

YES – ich freu mich doll.

Liebe Grüße in die Runde und schon mal vorab ein zauberhaftes Wochenende!

Und jetzt: ab ins Bett.

giphy

Abkühlung in Sicht – mit viel Wind

Erster Arbeitstag der Woche vorbei. In den Büroräumen hatte sich die Hitze arg angestaut. Aktuell und damit die heutige Höchsttemperatur: 28 Grad C und extrem windig (aber das ist gut). Morgen landen wir bei 20 Grad C.

Kater liegt flach, Mann ist im Garten, ich selbst ruhe mich gerade aus und habe ein wenig im Blog gestöbert.

eBay: schon wieder so ein Dilemma: Käuferin tritt vom Kauf zurück (obwohl selbst einen Preisvorschlag gesendet). Kam sofort auf die Sperrliste – und eBay mosert mal wieder herum: Wir warten noch auf die Antwort der Käuferin, ob der Betrag ihr erstattet wurde – eh Hallo? Die hat doch gar nicht gekauft, geschweige denn bezahlt. Unfassbar.

DHL: zuckt sich nicht in der anderen Sache – Ware weg, Geld weg!! Trotz massiver Beschwerde kein Rücklauf. Habe der Käuferin das Geld erstattet – diesen Laden müsste man erschießen bzw. schließen.

Jetzt noch schnell unter die Dusche und für morgen Vorbereitungen treffen. Morgen erster Termin zur Akupunktur bei meiner neuen Ärztin (Ganzheitsbehandlung wegen chronischer Pansinusitis).

Bleibt gesund und munter!

IMG-20180615-WA0000

Echt! Es reicht heute !!!

So ein schöner Sonnenschein, der nur
Stress bringt.

Das Charlie-Baby ist nicht ansprechbar. Habe ihm heute mehrfach mit nassen Händen das Fell gestreichelt – fand er ansatzweise „nett“ — räusper

Wir sind jetzt bei fast 20.00 Uhr und haben noch immer um die 35 Graaaaaaad!

Hier laufen die Ventilatoren und das neu angeschaffte Kühlgerät – hilft alles wenig.

Was bleibt: Kopf unter den eiskalten Wasserhahn, Tuch in den Nacken – eisekaltes Wasser trinken und Ruhe bewahren.

Lasst es Euch bloß gut ergehen – ich freue mich auf die nächste Woche, in der endlich Abkühlung VOrHERgeSAGT wird ……………

Mein ARMER Mann ist gerade in den Garten marschiert, um zu wässern. Zum Glück ist da jetzt überall Schatten.

GLG

Kaffee, Keks und Kuchen

Kuchen macht glücklich!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Irissime

Photos und Gedanken

books2cats

Bücher, Katzen und mehr

Pensieri Parole e Poesie

Sono una donna libera. Nel mio blog farete un viaggio lungo e profondo nei pensieri della mente del cuore e dell anima.

My Story

Soviel positives, wie auch zuviel negatives. Zurückblickend betrachtet wie ein Film, in dem sovieles mir nicht real scheint. 100Leben gelebt, aber dankbar für jede Sekunde die mich jetzt zu dieser starken Frau formten und mir viel Wissen geschenkt haben

Triangle Writes...

Poetry/Poems, Photography, Travels, Musings, Quotes, Challenges, Awards, Reblogs, Uncategorized

Ciceklerle Sanat

Cicek sanat

MEERblick.blog

Nordsee - Inseln und Halligen

Endless dreams and boundless imaginations!

We only live once. Hence, let's not stop dreaming

Messages from Spirit

Silver Birch was a spirit guide who spoke through Maurice Barbanell (1902-1981), founder and editor of the Psychic News of London , England

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

B + B unterwegs

Reisen bildet

Gedankenreise zwischen den Galaxien

Mit Mir Lachen Und Weinen

Bus Ticket Booking System

CW Ticketing System distributing Smart Bus ticketing software, this Bus booking system versatile in use and quality, ensuring cloud based bus reservation system for any kind of transportation.

ballblog

Der Ball rollt, dieser Blog begleitet ihn. Rund, aber auch mit Ecken und Kanten. Mal sportlich, mal hinter den Kulissen, mal aus eigenen Erinnerungen. Und vielleicht spielen wir uns hier auch den einen oder anderen Ball zu?

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern