2. Impfung und die Reaktion

Bei der ersten Impfung am 7. Mai dieses Jahres verlief am Tag danach alles in bester Ordnung, wenn man das so nennen kann. Bereits am 2. Tag kündigten sich die Erkältungssymptome an, und ab dem 3. Tag lag ich für volle 4 Wochen flach. Das ist bei meinem angeknacksten Immunsystem leider so, weshalb ich mich auch jahrelang nicht gegen Grippe impfen ließ, da konnte ich genauso darauf warten …

2020 habe ich dann nach zig Jahren wieder eine Grippeimpfung über mich ergehen lassen, weil es hieß, diese würde bei einer eventuellen Corona-Erkrankung genau diese etwas abmildern. Komischer Weise gab es keinerlei Reaktion, muss also ein recht guter Impfstoff gewesen sein.

Am Mittwoch erhielten wir, also mein Mann und ich, die zweite Impfung (erste mit Astra, zweite mit Biontech). Ich bin am Donnerstag noch arbeiten gegangen, da ging es noch halbwegs, nur müde und Schmerzen an der Einstichstelle, Freitag zum Glück im Homeoffice. Und da ging es mittags dann los; ich war noch im Garten, um ein paar Dinge zu erledigen. Frische Luft hat gut getan, aber im Endeffekt nicht viel genutzt. Seit Mitternacht habe ich arge Probleme, bin völlig „zu“, heißt verrotzt, Husten, schlapp, kaputt, fertig.

Ich ärgere mich bereits jetzt, dass ich nicht doch für den ganzen Monat August Urlaub angemeldet habe. Na ja, was solls, falls es gar nicht geht, muss ich mich am Montag krank melden.

Laut Corona-Berichterstattung ist die Reaktion meines Körpers normal, weil das Immunsystem gegen das Virus vorgeht. Mal sehen und hoffen, dass es nicht wieder 4 Wochen werden. Das Schlimmste ist, dass ich kein Fieber bekomme – meine Temperatur liegt derzeit bei 35,8. Nur einmal im Leben hatte ich Fieber, als 13jährige, als ich akute Blinddarmbeschwerden hatte (das Teil wurde mir damals auch entfernt). Fieber wäre gut, aber es kommt nicht.

Charlie kam gleich früh an mein Bett und hat getröstet. Katzen merken, wenn es ihren Menschen nicht gut geht – so ein liebes Mausekaterchen 😉

Wir wollten heute grillen. L. wird alles aus dem Garten zurückbringen, evtl. lege ich das Fleisch in den Backofen, Salat muss L. machen. Hunger habe ich aber auch nicht. Shit!

Liebe Grüße, und bleibt alle gesund!

Werbung

Autor: rosemarysbaby

Hier ist nicht viel zu sagen. Außer, dass es jetzt einen Kater namens Charlie gibt, der all unsere Aufmerksamkeit benötigt und die Liebe meines Mannes genießt - in vollen Zügen. Deshalb habe ich nicht mehr so viel Zeit für mein Blog-Leben 😺😽😿😻😼

15 Kommentare zu „2. Impfung und die Reaktion“

  1. Herrje, das tut mir sehr leid, dass es dich mit den Nebenwirkungen der Impfung so schwer erwischt hat – und das jetzt bereits zum zweiten Mal. Toi toi toi, dass es dir schnell wieder besser geht. Pass bitte gut auf dich auf.

    Gefällt mir

  2. Danke, liebe S. Ich werde 2 Tage richtig viel schlafen, soweit das geht, habe schon die 2. Kanne Tee am Wickel und alle möglichen Sachen gemacht, um es in den Griff zu bekommen. Ich bin bloß froh, dass ich gestern die Arbeit geschafft habe und nicht noch nachlegen muss. Viele Grüße nach Hamburg.

    Gefällt mir

  3. Dina und ich haben beide schon vor Monaten unsere zweite Impfung bekommen und überhaupt nichts gemerkt. In unserer Gegend wurde flächendeckend geimpft. Wir hörten von keinem oder keiner, dass sie starke Impfreaktionen hatten.
    Auf jeden Fall wünschen wir schnelle gute Besserung
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Ich wünsche Dir ganz doll gute Besserung. leider gibt es auch in meinem Umkreis sehr viele Impfreaktionen und auch über längere Zeit gesundheitliche Probleme. Von daher lass Dich gut pflegen von der süßen Fellnase ❤ ❤ ❤ LG Ilona

    Gefällt 1 Person

  5. Ehrlich gesagt, haben wir keine Ahnung. Wir sind einfach zu unserer surgery gegangen und eh wir uns versahen, waren wir geimpft. Wir haben darüber nicht groß reflektiert.

    Gefällt mir

  6. Das ist auch besser so. Man sollte sich eh nicht zu viele Gedanken machen, aber dass das Impfen wichtig ist und Ihr das so getan habt, ist gut! Wir sollten nicht nur an uns, sondern auch an unsere Mitmenschen denken. Deshalb verstehe ich diese ganzen Impfverweigerer nicht – jedenfalls diejenigen nicht, die nicht mal einen Grund angeben. Angst und Krankheiten als Gründe – ja! Aber es gibt auch solche, die einfach sagen: nö, wozu, tangiert mich alles nicht. Und da hört es bei mir auf.

    Gefällt 1 Person

  7. Danke, Ilona. Es wird schon werden. Charlie geht es gut! Er ist putzmunter und frisst zur Zeit wie doll und verrückt. Klappt alles gut seit Deiner Empfehlung von Heel. Danke noch einmal. Ich hoffe, es geht Euch gut. Noch eine Woche, dann habe ich bis Ende August Urlaub. Brauche ich, ehrlich gesagt, auch ganz dringend. 💚🤗

    Gefällt mir

  8. Wir finden diese Impfverweigerer auch völlig unverständlich und irrational. Hier gibt es zum Glück so wenige davon, dass es uns nicht tangiert. Für uns war es selbstverständlich, sich zweimal impfen zu lassen. Allerdings war das scheinbar auch viel einfacher als in Deutschland. Übrigens kennen wir keinen, der nicht geimpft ist. Deswegen liegt die Inzidenzrate seit sechs Wochen an unserer Küste bei Null.
    Alles Gute und weiterhin gute Besserung
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt mir

  9. Danke noch einmal! Es geht besser, und vor mir liegen noch ganze 23 Tage Urlaub. Das Wetter ist vielversprechend! Nächste Woche noch zwei wichtige Termine, danach erst mal Ruhe. Herzliche Grüße zu Dir bzw. Euch. S.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kaffee, Keks und Kuchen

Kuchen macht glücklich!

Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Irissime

Photos und Gedanken

books2cats

Bücher, Katzen und mehr

Pensieri Parole e Poesie

Sono una donna libera. Nel mio blog farete un viaggio lungo e profondo nei pensieri della mente del cuore e dell anima.

My Story

Soviel positives, wie auch zuviel negatives. Zurückblickend betrachtet wie ein Film, in dem sovieles mir nicht real scheint. 100Leben gelebt, aber dankbar für jede Sekunde die mich jetzt zu dieser starken Frau formten und mir viel Wissen geschenkt haben

Triangle Writes...

Poetry/Poems, Photography, Travels, Musings, Quotes, Challenges, Awards, Reblogs, Uncategorized

Ciceklerle Sanat

Cicek sanat

MEERblick.blog

Nordsee - Inseln+Halligen

Endless dreams and boundless imaginations!

We only live once. Hence, let's not stop dreaming

Messages from Spirit

Silver Birch was a spirit guide who spoke through Maurice Barbanell (1902-1981), founder and editor of the Psychic News of London , England

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

B + B unterwegs

Reisen bildet

Gedankenreise zwischen den Galaxien

Mit Mir Lachen Und Weinen

Bus Ticket Booking System

CW Ticketing System distributing Smart Bus ticketing software, this Bus booking system versatile in use and quality, ensuring cloud based bus reservation system for any kind of transportation.

ballblog

Der Ball rollt, dieser Blog begleitet ihn. Rund, aber auch mit Ecken und Kanten. Mal sportlich, mal hinter den Kulissen, mal aus eigenen Erinnerungen. Und vielleicht spielen wir uns hier auch den einen oder anderen Ball zu?

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

%d Bloggern gefällt das: