Gourmet ……….

Am 3. freien Tag lud mich mein Schatz zu unserem Lieblings-Italiener-Steakhouser in Tegel ein (meine Antwort war: Gegeneinladung – ich bezahle).

Ich war auf das übliche Procedere eingestellt und auf keine Besonderheiten … ABER: dort war „Steinpilz-Zeit“ … da machte mein Gourmet-Herzilein einen Sprung.

Mehrere Gerichte zur Auswahl – zwischen preiswert und so teuer wie auf Bornholm.

Dann habe ich gewählt:

Riesengarnelen in Parmaschinken gewickelt und geschmort, dazu gebratene Steinpilze, Cognac-Creme-Soße und … Kroketten ——- die blieben aber auf dem Teller wie auch die Vorspeise und der halbe Salat … ich hätte den Hauptgang nämlich niemals nicht geschafft.

23,90 Euro der Spaß, der sich gelohnt hatte …. bis auf ein winziges Detail … der Parmaschinken hat sich aufgrund seines recht hohen Salzgehaltes wenig in die köstliche Soße eingefügt. Da bin ich sehr empfindsam. Mein Mann meinte natürlich, na: wann ist DIR denn etwas nicht zu salzig. (Ich verwende beim Kochen wenig Salz, dafür eher Brühe aus Gemüse oder Fond).

http://www.tornero-am-fliess.de/speisekarte.html

Mein Mann hat die portugiesische Pfanne genossen – auch ein Gedicht.

Sie haben jahreszeitlich immer irgendwas Besonderes auf der Pfanne, und man sitzt sowohl drinnen als auch draußen gut, gepflegt und freundlich bedient.

Zum Schluss wird ein Extra des Hauses angeboten – wir nehmen immer Espresso 🙂

(Im Übrigen: dies war die Lieblings … esserei unseres i. d. J. verstorbenen Freundes – zum letzten Mal waren wir auf seiner Trauerfeier hier – ist mir gerade eingefallen …… war am 24.5.2018)

Lasst es euch gut gehen und bleibt bitte gesund. Eure Rosy

Autor: rosemarysbaby

Hier ist nicht viel zu sagen. Außer, dass es jetzt einen Kater namens Charlie gibt, der all unsere Aufmerksamkeit benötigt und die Liebe meines Mannes genießt - in vollen Zügen. Deshalb habe ich nicht mehr so viel Zeit für mein Blog-Leben 😺😽😿😻😼

9 Kommentare zu „Gourmet ……….“

  1. War es auch … du glaubst aber nicht, was die dir da als Vorspeise (Antipasti) hinstellen … da bin ich dreimal satt, deswegen muss mein Mann das immer schön allein essen (stört ihn aber nicht)

    Gefällt mir

  2. Liebe Rosy,

    habe mir die Speisekarte angeschaut, aber nicht die einzelnen Rubriken – das ist so gemein – nun habe ich gleich wieder zu genommen. Wusstest du nicht das ich nur vom Ansehen der Fotos in die Breite wachse. *grins* Dabei will/muss ich doch abnehmen – und das jetzt – wo es schon überall Weihnachtet. *heul*

    Aber es freut mich dass ihr heute so einen tollen Tag – mit einem kulinarischen Verwöhnprogramm, hattet. Ja, ja Essen macht richtig Laune.

    So richtig gute Restaurants hat es bei uns hier leider nicht mehr. Und wenn ich erst lange Wege fahren soll – nein danke. Aber man kann eben nicht alles haben. Wir haben dafür viel Landluft und fast KEINE Ampeln.

    Entschuldige bin abgeschweift…. Nein solche riesigen Portionen brauche ich auch nicht.
    Wenn ich dann einen *Kinderteller* bestelle – suchen sie nach dem Kind. 😉
    Aber mal eine Frage, wo isst dein Mann das alles hin? Er ist doch so schlank.

    Ich wünsche dir/euch einen sonnigen Sonntag – sicher wieder im Garten. Vergiss den Kuchen nicht mitzunehmen. 😉

    Liebe Grüße,
    Lilo

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe ne Kollegin, die sagt auch immer, sie nimmt schon beim Anblick eines Essens zu 😉 … das sind einfach nur schlechte Gedanken, die den Genuss verderben.
    Zu diesem Lokal müssen wir auch ca. 20 Minuten mit dem Auto. Lohnt sich aber …

    Mein Mann bewegt sich sehr viel …

    Dir auch noch einen schönen Restsonntag. Mit viel Ruhe. GLG Rosy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kaffee, Keks und Kuchen

Kuchen macht glücklich!

Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Irissime

Photos und Gedanken

books2cats

Bücher, Katzen und mehr

Pensieri Parole e Poesie

Sono una donna libera. Nel mio blog farete un viaggio lungo e profondo nei pensieri della mente del cuore e dell anima.

My Story

Soviel positives, wie auch zuviel negatives. Zurückblickend betrachtet wie ein Film, in dem sovieles mir nicht real scheint. 100Leben gelebt, aber dankbar für jede Sekunde die mich jetzt zu dieser starken Frau formten und mir viel Wissen geschenkt haben

Triangle Writes...

Poetry/Poems, Photography, Travels, Musings, Quotes, Challenges, Awards, Reblogs, Uncategorized

Ciceklerle Sanat

Cicek sanat

MEERblick.blog

Nordsee - Inseln+Halligen

Endless dreams and boundless imaginations!

We only live once. Hence, let's not stop dreaming

Messages from Spirit

Silver Birch was a spirit guide who spoke through Maurice Barbanell (1902-1981), founder and editor of the Psychic News of London , England

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

B + B unterwegs

Reisen bildet

Gedankenreise zwischen den Galaxien

Mit Mir Lachen Und Weinen

Bus Ticket Booking System

CW Ticketing System distributing Smart Bus ticketing software, this Bus booking system versatile in use and quality, ensuring cloud based bus reservation system for any kind of transportation.

ballblog

Der Ball rollt, dieser Blog begleitet ihn. Rund, aber auch mit Ecken und Kanten. Mal sportlich, mal hinter den Kulissen, mal aus eigenen Erinnerungen. Und vielleicht spielen wir uns hier auch den einen oder anderen Ball zu?

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

%d Bloggern gefällt das: