So viele kleine Freuden

Nach dem Mittagessen (es gab Putenrollbraten, Rosenkohl und Kartoffeln) war die Waschmaschine fertig. Ich hab mich drum gekümmert und mich danach mit meinem Espresso an den PC gesetzt, um zu lesen und etwas auszuruhen. Als ich eben meine Küche betrat, fand ich das geputzte Fenster vor. Ick freu mir wie Bolle  … ist nämlich das am schwierigsten zu erreichende Fenster bei uns. Ach ich hab den Richtigen geheiratet.

20171021_162530

Es sind nun knapp 2 Monate her, seit wir geheiratet haben. Und seitdem ich wieder arbeiten gehe,  erhalte ich fast täglich Glückwünsche … Und gestern kam das nächste unerwartete Geschenk von Kolleginnen aus meiner vorherigen Abteilung:

Eheleute-Tee, Blümchen und ein Paar rosa Socken mit der Bemerkung: ihr musstet wohl heiraten …

20171021_14030820171021_14031920171021_14031620171021_14033720171021_140357

Werbung

Autor: rosemarysbaby

Hier ist nicht viel zu sagen. Außer, dass es jetzt einen Kater namens Charlie gibt, der all unsere Aufmerksamkeit benötigt und die Liebe meines Mannes genießt - in vollen Zügen. Deshalb habe ich nicht mehr so viel Zeit für mein Blog-Leben 😺😽😿😻😼

26 Kommentare zu „So viele kleine Freuden“

  1. Sie ist ja noch sehr jung – 10 Jahre Abstand – , beide Einzelkinder, beide auf andere Sachen prioritiert — gut, und ich bin noch relativ „jung“, vielleicht klappt das noch, damit ich noch einen Ableger von meinem Lieblingssohn – dem einzigen – hegen darf.

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, Lilo, und man muss es den Kindern überlassen, wie sie ihr Leben leben. Es ist ihre Entscheidung, und das hat Vorrang vor jeglichen Wünschen. Und je mehr man sich einmischt, umso „gefährlicher“ wird es um das schöne Verhältnis, das ich inzwischen auch mit meinem Schwiegerkind habe.
    Auch mit ihren Eltern, insbesondere mit ihrer Mutter, die in etwa in meinem Alter ist, habe ich sehr guten Kontakt, obwohl sie weit weg wohnen (Meck-Pomm).

    Gefällt 1 Person

  3. Sie haben auch schwer zueinander gefunden, sind jetzt fast 4 Jahre zusammen und seit Ende August verlobt. Sie hat keine feste Arbeit, er ja, und man muss sich ja auch erst mal etwas aufbauen – wichtigstes Argument ist für mich ihr Alter; mit knappen 24 ist das Job-Ziel nicht erreicht, trotz Studium, kein Arbeitsplatz, Gelegenheitsjobs und dem Wunsch, weiter zu studieren. Die Eltern sind knapp dran finanziell und können kaum unterstützen, so dass eben ich wieder ein wenig beisteuere – und das sehr gern. Sie sollen es halt gut haben.

    Gefällt mir

  4. Das ist wirklich süß, den richtigen zu finden ist sehr schwer! Ich bin froh, dass es bei mir etwas länger gedauert hat. Ich würde mir meinen Herzensbuben jeden Tag wieder aussuchen, wahrscheinlich hätte ich ihn mit 25 nur nicht erkannt.

    Gefällt 1 Person

  5. Also, so einen Mann hat meine Herzdame auch! 😂 Da Liebe durch den Magen geht, übernehme ich das Kochen. Dafür mag ich keine T-Shirts bügeln.
    Wünsche Euch Streßfreie Jahre.
    Lieben Gruß
    Ewald

    Gefällt 1 Person

  6. Das ist überhaupt super, wenn der Mann das Kochen übernimmt. Und das machst du doch sicher gern, vermute ich. Mit oder ohne Kochbuch?
    Und besten Dank für die Wünsche. Wir haben ja schon über 25 Jahre „geübt“. LG

    Gefällt mir

  7. Wenn KB, dann meistens von Chefkoch. Da bin ich selten enttäuscht worden. Ich bin seit vielen Jahren Witwer und lebe mit meiner Herzdame jetzt auch schon 14 Jahre zusammen.

    Gefällt 1 Person

  8. Das war übrigens ganz anders gemeint, als du und ich dachten. Habe mich vor Kurzem bei den beiden bedankt, und S. meinte: die Söckchen waren dafür gedacht …falls ich kalte Füße bekäme — ‚*g

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kaffee, Keks und Kuchen

Kuchen macht glücklich!

Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Irissime

Photos und Gedanken

books2cats

Bücher, Katzen und mehr

Pensieri Parole e Poesie

Sono una donna libera. Nel mio blog farete un viaggio lungo e profondo nei pensieri della mente del cuore e dell anima.

My Story

Soviel positives, wie auch zuviel negatives. Zurückblickend betrachtet wie ein Film, in dem sovieles mir nicht real scheint. 100Leben gelebt, aber dankbar für jede Sekunde die mich jetzt zu dieser starken Frau formten und mir viel Wissen geschenkt haben

Triangle Writes...

Poetry/Poems, Photography, Travels, Musings, Quotes, Challenges, Awards, Reblogs, Uncategorized

Ciceklerle Sanat

Cicek sanat

MEERblick.blog

Nordsee - Inseln+Halligen

Endless dreams and boundless imaginations!

We only live once. Hence, let's not stop dreaming

Messages from Spirit

Silver Birch was a spirit guide who spoke through Maurice Barbanell (1902-1981), founder and editor of the Psychic News of London , England

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

B + B unterwegs

Reisen bildet

Gedankenreise zwischen den Galaxien

Mit Mir Lachen Und Weinen

Bus Ticket Booking System

CW Ticketing System distributing Smart Bus ticketing software, this Bus booking system versatile in use and quality, ensuring cloud based bus reservation system for any kind of transportation.

ballblog

Der Ball rollt, dieser Blog begleitet ihn. Rund, aber auch mit Ecken und Kanten. Mal sportlich, mal hinter den Kulissen, mal aus eigenen Erinnerungen. Und vielleicht spielen wir uns hier auch den einen oder anderen Ball zu?

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

%d Bloggern gefällt das: