Vegetarische „Wurst“

Neulich hatte mein Sohn Geburtstag. Aus arbeitstechnischen Gründen – es war ein Sonntag – konnten wir ihn nur zum Frühstück für uns haben, und natürlich bereitet Mama dann ein besonderes Frühstück vor. Da er seit Jahren durch seine Freundin vegan lebt, besorgte ich entsprechendes Zubehör – sprich: Wurst. Allerdings bin ich damit einem Fehler unterlegen gewesen, denn vegetarisch ist ja nicht vegan … na sowas aber auch.

So lagen dann u.a. 2 Sorten dieser „Wurst“ vor ihm – aber Mama, das ist doch keine vegane Wurst, musste ich mich belehren lassen. Vegan hat nichts Tierisches in sich, also bitte sei nicht böse, aber das esse ich nicht. Punkt.

Okay, dachte ich mir, dann esse ich es eben in den nächsten Tagen auf, schließlich benötige ich ja für meine Arbeitsschnittchen Belag. Und was stellte ich fest: LECKER (Salami und Paprikapastete von der Mühle …). Ich hatte zuvor irgendwann einmal von  veganer „Wurst“ gekostet, und das schmeckte nach rein gar nichts.

Dieses vegetarische Zeugs allerdings hat mich überzeugt. Manche Supermärkte haben ja schon regalweise Angebote in dieser Richtung, andere wiederum lassen ihre Kunden lange danach suchen. Ich werde zwar nie Veganerin werden, aber ab und an werde ich meine Pausenbrote mit vegetarischer Kost belegen. Frau soll ja eh nicht soooo viel Fleisch zu sich nehmen 😉

Autor: rosemarysbaby

Hier ist nicht viel zu sagen. Außer, dass es jetzt einen Kater namens Charlie gibt, der all unsere Aufmerksamkeit benötigt und die Liebe meines Mannes genießt - in vollen Zügen. Deshalb habe ich nicht mehr so viel Zeit für mein Blog-Leben 😺😽😿😻😼

16 Kommentare zu „Vegetarische „Wurst““

  1. huhu, ich kommentiere jetzt mal hier, weil so viele beiträge, die ich per mail von dir erhalten habe, schon wieder gelöscht sind. wieso denn eigentlich? also, herzlichen glückwunsch erstmal zu dem einen eintrag mit der frohen kunde. ich sprech es jetzt nicht aus, vielleicht willst du das nicht. und dann war da einer, wo du als „f…“ betitelt wurdest. was ist denn da los? war das ein kommentar?

    Gefällt 1 Person

  2. Da gab es einen kleinen Zwischenfall. Eine ehemalige „Freundin“ von Blog.de (angeblich Borderlinerin, aber auf jeden Fall schwer alkoholkrank), die regelmäßig ihr Alter und ihre Identität wechselt, ist regelrecht ausgerastet, weil ich vermeintlich ihre Schwindelei aufgedeckt hätte. Und ich war dermaßen entsetzt über diese Fäkalsprache, dass ich 1. diesen Eintrag und weitere recht private Dinge gleich gelöscht habe. Ich wusste gar nicht, dass man das noch lesen kann.

    Gefällt 1 Person

  3. Man muss im www wirklich aufpassen, wem man persönliche Dinge anvertraut. In diesem Zusammenhang: sehr schön, dass du deinen MTE immer nur ohne sein Gesicht ablichtest, zumindest öffentlich.
    Einen schönen Sonntag zu dir.

    Gefällt 1 Person

  4. hey, ich hab deine antworten nur zufällig mitgekriegt weil du nicht direkt auf meinen kommi geantwortet hast. 🙂 also ich hab dich abonniert und eingestellt, dass ich alle einträge per mail kriege. in meinem mailpostfach konnte ich sie also in der mailvorschau lesen, aber beim draufklicken waren sie weg.

    bei blog.de waren ja einige komische leute unterwegs mit vielen identitäten. dieser kommentar klang sehr nach einem typischen blog.de-troll, aber du bezeichnest sie ja als ehemalige freundin, also war’s wohl nicht direkt trollerei? und wo sollst du ihre schwindeleien aufgedeckt haben? ich hab in deinen einträgen nichts gelesen, hier geht’s doch sehr vernünftig zu bei dir?!

    Gefällt 1 Person

  5. Nein. Sie ist nicht der berüchtigte Troll. Sie gibt sich mal als 29ährige aus, wäre gern die „kleine Schwester“ meines Sohnes gewesen und hat mich sogar mit Mummy angeredet (weil ich so ne tolle Mutter bin). Dabei ist die Dame aus Ö. bereits über 60 und damit weit älter als ich. Sie ist für mich gestorben. Lügner/innen mit so einem Sprachgebrauch sind mir einfach zuwider. Ich hatte ihr noch ne letzte Chance geben wollen. Jetzt ist diesesThema beendet. VG

    Gefällt 1 Person

  6. Also. Als du letztens schriebselst, ich hätte falsch „geantwortet“ … smile … weil ich nicht auf das Antworten-Dingens gedrückt hatte, sondern frei weg geschrieben hatte, habe ich gestern den selben Kommi rausgelöscht und auf deinen Eintrag DENSELBEN Antwortbeitrag reingegegeben – ist das so okay??? Dahinter verbarg sich meine Hoffnung, dass du es dann doch liest (weil nämlich keine Reaktion von dir kam). Oops, das war jetzt bissel schwierig bzw. langwierig.

    Gefällt 1 Person

  7. Für mich gilt: Fisch ist Fisch, Fleisch ist Fleisch, Wurst ist Wurst, vegetarisch ist vegetarisch und vegan ist vegan. Fazit: blöde Werbetypen die etwas undefinierbares industriell gemischtes als vegetarische Wurst deklarieren.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kaffee, Keks und Kuchen

Kuchen macht glücklich!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Irissime

Photos und Gedanken

books2cats

Bücher, Katzen und mehr

Pensieri Parole e Poesie

Sono una donna libera. Nel mio blog farete un viaggio lungo e profondo nei pensieri della mente del cuore e dell anima.

My Story

Soviel positives, wie auch zuviel negatives. Zurückblickend betrachtet wie ein Film, in dem sovieles mir nicht real scheint. 100Leben gelebt, aber dankbar für jede Sekunde die mich jetzt zu dieser starken Frau formten und mir viel Wissen geschenkt haben

Triangle Writes...

Poetry/Poems, Photography, Travels, Musings, Quotes, Challenges, Awards, Reblogs, Uncategorized

Ciceklerle Sanat

Cicek sanat

MEERblick.blog

Nordsee - Inseln und Halligen

Endless dreams and boundless imaginations!

We only live once. Hence, let's not stop dreaming

Messages from Spirit

Silver Birch was a spirit guide who spoke through Maurice Barbanell (1902-1981), founder and editor of the Psychic News of London , England

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

B + B unterwegs

Reisen bildet

Gedankenreise zwischen den Galaxien

Mit Mir Lachen Und Weinen

Bus Ticket Booking System

CW Ticketing System distributing Smart Bus ticketing software, this Bus booking system versatile in use and quality, ensuring cloud based bus reservation system for any kind of transportation.

ballblog

Der Ball rollt, dieser Blog begleitet ihn. Rund, aber auch mit Ecken und Kanten. Mal sportlich, mal hinter den Kulissen, mal aus eigenen Erinnerungen. Und vielleicht spielen wir uns hier auch den einen oder anderen Ball zu?

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

%d Bloggern gefällt das: